Un Derecho de Nacimiento

«Un Derecho de Nacimiento» ist ein Lied des Musiker*innenkollektivs #MúsicosconYoSoy132, das durch die soziale Bewegung #YoSoy132 inspiriert wurde. Das Lied wurde zur Hymne der Bewegung, die 2012 nach dem „Wahl“sieg des Rechten Enrique Peña Nieto bei den mexikanischen Präsidentschaftswahlen entstand.

Musiker*innen: Natalia Lafourcade, Alan Ortiz (Vicente Gayo), Carla Morrison, Pambo, Madame Recamier, Manuel Torreblanca (Torreblanca), Carmen Ruiz (Torreblanca), Marian Ruzzi (Julieta Venegas), Dan Zlotnik, Sol Pereyra, Paola Beck, Andrea Acosta, Adriana Medina, Veronica Ortiz, Gustavo Guerrero (Natalia Lafourcade), Uriel Herrera (Natalia Lafourcade)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.